Ölmühle Raab, Mandelmehl, bio

BIO MANDELMEHL

Die ungerösteten Mandeln werden schonend entölt und fein gemahlen. Mandelmehl eignet sich hervorragend zum Backen, zum Eindicken von Saucen, für Müslis und als eiweißreiche Zutat für Smoothies.

Mandelmehl ist glutenfrei und unterscheidet sich von gemahlenen Mandeln durch den geringeren Fettgehalt.
Der Gehalt an Kohlenhydraten ist im Mandelmehl im Vergleich zu Weizenmehl ca. 10 x geringer.
Mandelmehl zeichnet sich außerdem durch einen hohen Gehalt an Eiweiß und Ballaststoffen aus.

Ca. 20–25 % Getreidemehl können durch Mandelmehl in Backwaren ersetzt werden. Durch das gute Quellvermögen kann die Zugabe von Flüssigkeit oder einem zusätzlichem Ei nötig werden.

 

Palatschinken mit Mandelmehl

2 Eier
150g Mandelmehl
1 TL Honig
1 Prise Salz
80-100 ml Wasser
Kokosöl nach Bedarf zum Backen
Zutaten mischen und kurz quellen lassen